Die Gamers-Community

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neueste News

  • Neu

    Sogenannte Lootboxen sind derzeit in aller Munde, nach DLCs und Season-Pässen wohl das nächste große Übel der Videospielbranche. Fans aus aller Welt haben sich diesbezüglich schon ihre Meinung gebildet und fordern nun, dass sich Einrichtungen, welche gerade jugendschutzbezogene Aspekte unter die Lupe nehmen, sich ebenfalls dazu zu äußern. Sind Lootboxen nicht ein gewisses Glücksspiel? Müssen in diesem Fall nicht die zuständigen Institutionen einschreiten?
  • Neu

    Ubisoft hat jüngst die Post-Launch-Inhalte von Assassin's Creed Origins angekündigt. Das heißt, die Zusatzinhalte, welche nach dem Verkaufstart veröffentlicht werden sollen. Dazu gehören zwei DLC's, die Season-Pass-Inhalte und die kostenlosen Inhalte, welche für alle Käufer des Spiels bereit stehen.

    Inhalte des Season Pass:

    • "DLC 1: Die Verborgenen: Diese storybasierte Erweiterung baut auf das Wachstum der Bruderschaft auf. Jahre nach den Ereignissen aus Assassin's Creed Origins treffen sie auf römische Besatzer in einer neuen Region. Diese Erweiterung wird die Levelbegrenzung ausweiten, die sie für den Charakterfortschritt benötigen. Verfügbar ab Januar 2018.
    • DLC 2: Der Fluch des Pharaos: Spieler werden in dieser storybasiertenErweiterung, die den Fokus auf die ägyptische Mythologie legt, gegen untote Pharaonen antreten und ein neues, mystisches Reich erkunden. Während der Reise werden Spieler einigen berühmten ägyptischen Bestien wie beispielsweise den Anubis Kriegern oder Skorpionen begegnen und die Ursache des Fluches untersuchen, der die toten Pharaonen wieder in das Reich der Lebenden zurückgeholt hat. Der Fluch der Pharaonen wird die Levelbegrenzung ausweiten und neue Fähigkeiten beinhalten. Ab März 2018 verfügbar.
    • Der römische Zenturion- und Horus-Pakete: Die zwei exklusiven Zusatzpakete beinhalten neue Outfits, Waffen, Schilde und Reittiere. Ab November 2017 verfügbar.
    • Paket mit 500 Helix-Credits. Ab der Veröffentlichung des Spiels erhältlich.
    • Eine exklusive, seltene Waffe: Dabei handelt es sich um die Schicksalsklinge. Ab der Veröffentlichung des Spiels erhältlich."


    Die Gold Edition von Assassin's Creed Origins, beinhaltet den Season Pass bereits, ist aber auch separat erhältlich.
    Ubisoft äußert sich bezüglich den kostenfreien Inhalten folgendermaßen:
    • "Prüfung der Götter: Den Spieler erwarten epische Bosskämpfe gegen ägyptische Götter, die während spezieller zeitlich begrenzter Ereignisse stattfinden. Siegreiche Spieler erhalten prestigeträchtige Belohnungen. Das erste Prüfung der Götter-Ereignis wird 15 Tage nach der Veröffentlichung des Spiels beginnen.
    • Der Nomadenbasar: Spieler erhalten von einem fahrenden Händler tägliche Quests, die der Reihenfolge nach absolviert werden müssen und bekommen dafür mysteriöse und exotische Belohnungen. Nach der Veröffentlichung verfügbar.
    • Fotomodus: Spieler erhalten mit dem Fotomodus die Möglichkeit, die Schönheit der ägyptischen Landschaft aufzunehmen und zu teilen undkönnen sich dabei der Naturfotografie widmen, während sie Bilder von anderen Spielern betrachten. Ab der Veröffentlichung des Spiels verfügbar.
    • Arena-Hordenmodus: Spieler bekämpfen in Gladiatorenarenen endlose Wellen an Gegnern und vergleichen ihre Punktzahl mit denen ihrer Freunde und fordern sie asynchron heraus. Im Frühjahr 2018 verfügbar.
    • Entdeckungsmodus: Dieser neue pädagogische Modus verwandelt die Welt von Assassin's Creed Origins in ein lebendiges Museum. Jeder kann damit durch geführte Touren mit Historikern und Ägyptologen mehr über das alte Ägypten erfahren, ohne Kämpfe zu bestreiten. Im Frühjahr 2018 verfügbar."
    Zur Erinnerung: Assassin's Creed Origins erscheint global am 27.10.2017. (PC, PlayStation 4 und Xbox One)

    Zu gut der letzt noch ein Video zu dieser News
  • Update vom 06.10.2017

    Die offene Beta von Star Wars Battlefront 2, seht nun für alle interessierten Spieler offen. (PC: Origin; PlayStation 4: PSN; Xbox One: Xbox Live). Die Beta soll bis zum 9. Oktober (18 Uhr) dauern.

    News vom 03.10.2017

    Ein neuer Trailer, macht Stimmung auf die bevorstehende Beta, von Star Wars Battlefront 2. Electronic Arts veröffentlicht zwar nur einen kleinen Clip, aber immerhin schon erste Inhalte der Beta, welche in wenigen Tagen starten wird. Die Open-Beta wird vom 06.09. - 09.10.2017 laufen und bietet Gelegenheit für Star-Wars-Fans, sich bereits vorab ins Getümmel werfen zu können. Das folgende halbminütige Video zeigt, was es alles zum antesten gibt.



    Gespielt wird auf der Karte Naboo, in der sich Separatisten und die Republik bekämpfen. Zudem wird der Modus "Starfighter Assault" anspielbar sein. Ebenfalls stehen diverse Rollen der Helden zur Auswahl bereit, wie beispielsweise Darth Maul.
  • Erst gestern hatten wir Euch über die Veröffentlichung der Clips berichtet und heute gab Ubisoft die Systemanforderungen der PC-Fassung bekannt. Außerdem haben sich die Verantwortlichen allgemein zur PC-Fassung im Ubiblog geäußert.

    Ubisoft Producer Jose Araiza schrieb:

    Die PC-Plattform ist uns insgesamt sehr wichtig, weshalb die PC-Version parallel zu allen anderen Versionen vom Hauptteam in Montréal in Zusammenarbeit mit unserem PC-dedizierten Team bei Ubisoft Kiev entwickelt wurde", sagte Araiza. "Dieser Angang wurde aufgenommen als die Spielfeatures entworfen wurden, wodurch der PC sowie die Maus- und Tastatursteuerung von Beginn an ein kompletter Teil der Rechnung war.
    Im weiteren heißt es im Blog, das man über das gesamte Hardware-Spektrum hinweg, an Performance hinzugewonnen habe. Die Entwickler haben dabei versucht auf einem Leistungslevel der Mindestanforderungen zu bleiben, wie es bei "Assasin's Creed Syndicate" der Fall war, ohne jedoch dabei auf die moderne Technologien verzichten zu müssen. Grundsätzlich soll es auch bei den Mindestanforderungen möglich sein, in 720p und mit 30fps, spielen zu können. Spieler mit einem leistungsstarken System, erleben "Assassin's Creed: Origins" hingegen auch mit 4K und 30 fps. Weitere Informationen finden sich in dem bereits erwähnten Ubiblog.

    Hier jedenfalls die offiziellen Systemanforderungen:

    Mindestanforderungen
    • OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit Versionen)
    • Prozessor: Intel Core i5-2400s @ 2.5 GHz oder AMD FX-6350 @ 3.9 GHz oder Äquivalent
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 oder AMD R9 270 (2048 MB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
    • Arbeitsspeicher: 6GB
    • Auflösung: 720p
    • Bildvoreinstellungen: Niedrigste


    Empfohlene Anforderungen
    • OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit versions only)
    • Prozessor: Intel Core i7- 3770 @ 3.5 GHz oder AMD FX-8350 @ 4.0 GHz
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD R9 280X (3GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
    • Arbeitsspeicher: 8GB
    • Auflösung: 1080p
    • Bildvoreinstellungen: Hoch

Letzte Aktivitäten

  • Schwanni -

    Hat die News Lootboxen und was die USK dazu sagt geschrieben.

    News
    Gerade bei den sogenannten Institutionen, wenn es um alter spezifische Fragen geht, wie die amerikanische ESRB, die europäische PEGI oder hierzulande die USK, gehen die Ansichten allerding in eine andere Richtung. Das "Entertainment Software Rating
  • Ubisoft hat jüngst die Post-Launch-Inhalte von Assassin's Creed Origins angekündigt. Das heißt, die Zusatzinhalte, welche nach dem Verkaufstart veröffentlicht werden sollen. Dazu gehören zwei DLC's, die Season-Pass-Inhalte und die kostenlosen
  • Schwanni -

    Hat die News Gran Turismo: Sport - Die Strecken in einem kurzen Clip vorgestellt geschrieben.

    News
    Das Rennspiel Gran Turismo Sport, welches exklusiv für die Playstation 4 erscheint, wird in einem Video die Strecken vorgestellt, welche schon bald abgefahren werden können. Ihr Browser kann dieses Video nicht wiedergeben. Dieser Film zeigt eine…
  • Schwanni -

    Hat die News Assassin’s Creed Origins: Systemanforderungen bekannt gegeben geschrieben.

    News
    Erst gestern hatten wir Euch über die Veröffentlichung der Clips berichtet und heute gab Ubisoft die Systemanforderungen der PC-Fassung bekannt. Außerdem haben sich die Verantwortlichen allgemein zur PC-Fassung im Ubiblog geäußert.
    Zitat von Ubisoft…
  • Schwanni -

    Hat die News Assassin´s Creed Origins - Jede Menge neuer Clips und Trailer geschrieben.

    News
    Am 27. Oktober 2017 erscheint "Assassin's Creed Origins" im Handel und kurz vorm Release veröffentlichte Ubisoft eine ganze Reihe an Videomaterial. Die Clips zeigen die unterschiedlichsten Aspekte des Spiels, wie zum Beispiel Touren mit dem Boot, oder…